PUBLISH und TokenPost lancieren eine eigene stabile Münze

PUBLISH und TokenPost lancieren eine eigene stabile Münze für die Medienbranche

PUBLISH und TokenPost, ein Unternehmen für Blockketten- und Kryptomedienlösungen, haben gemeinsam die weltweit erste stabile Münze namens NKRW (NEWS KRW) eingeführt, die der Medienindustrie gewidmet ist.

dezentralisierten Kryptowährungen bei Bitcoin Evolution wie Bitcoin

Wie der Name schon sagt, ist Stablecoin im Kern eine digitale Währung, die mit realen Fiat-Währungen verbunden ist. Sie ist so konzipiert, dass sie im Vergleich zu dezentralisierten Kryptowährungen bei Bitcoin Evolution wie Bitcoin relativ stabil und weniger volatil ist. Die Branche der Kryptowährungen betrachtet Stable Coin seit langem als den nächsten globalen Trendsetter.

Vom Social-Media-König Facebook, der im vergangenen Jahr mit Libra in den Stablecoin-Bereich einstieg, über Tether USDT, das die Popularität von XRP übertraf und vor kurzem als drittgrößte Kryptowährung auftauchte, bis hin zu China, das mit dem bald auf den Markt kommenden digitalen Yuan in den Weltraum eintauchte, gewinnt die Stablecoin-Industrie schnell an Zugkraft und wie.

PUBLISH und TokenPost starten medienzentrierte Stablecoin

Am Donnerstag haben sich die populären Medienunternehmen PUBLISH und TokenPost erneut zusammengetan, um NKRW, eine auf die Medienindustrie fokussierte stabile Münze, auf den Markt zu bringen. Der digitale Vermögenswert ist derzeit als TokenPost Korea Edition erhältlich und 1:1 an die nationale Währung, den südkoreanischen Won (KRW), gekoppelt. Das bedeutet im Wesentlichen, dass der Wert eines NKRW auf einen KRW festgelegt wird.

Da die von PUBLISH und TokenPost hergestellte stabile Münze an die koreanische Fiat-Währung gekoppelt ist, steht der Dienst nur der PUBLISHsoft-Benutzerbasis aus Korea zur Verfügung.

Für Kunden, die die Stablecoin nutzen möchten, um Publikum aus anderen Regionen anzuziehen, werden PUBLISH und TokenPost in Kürze separate Stablecoins auf den Markt bringen, die sich für die nationalen Währungen der jeweiligen Gerichtsbarkeiten eignen und an diese gekoppelt sind, heißt es in der Ankündigung.

Vor der Einführung von NKRW konnten die TokenPost-Leser NEWS-Token erhalten, wenn sie ihre Artikel durchblättern und qualitativ hochwertige und geschätzte Kommentare hinterlassen, die Leserschaft und Sichtbarkeit fördern.

Von nun an werden die Benutzer bei Bitcoin Evolution berechtigt sein, NKRW zu erhalten und sogar ihre zuvor gesammelten NEWS-Token gegen das neue NKRW einzutauschen.

Große Hoffnungen von NKRW

Wie der CEO von PUBLISH, Sonny Kwon, in der Ankündigung feststellt, hofft das Unternehmen, mit NKRW eine relativ sichere Plattform für Token-Besitzer zu schaffen, die sich in den Kryptowährungsraum vertiefen möchten, ohne die extreme Volatilität betonen zu müssen.

Für die Zukunft erwarten wir, dass NKRW sowohl Online- als auch Offline-Partnern als Tauschmittel dienen wird, sagte er.

In der Zwischenzeit hatten sich PUBLISH und TokenPost zuvor zusammengetan, um auf ihrer Nachrichtenwebsite Unterstützung für Kryptoabhebungen und -einzahlungen anzubieten. Seitdem arbeiten beide Firmen zusammen, um Initiativen einzuführen, die die Leserbindung fördern, Qualitätskommentare und Zuschauerzahlen steigern und Blockchain erfolgreich in Medienanwendungen integrieren.